Basteln

iTunes: Nervigen Swoosh-Sound abschalten

Werbung via Google Adsense

iTunes hat unter Windows eine enorm nervige Funktion: Immer wenn ein im AppStore eine Seite fertig geladen wurde, kommt ein nerviger Swoosh-Sound. Und, natürlich, kann man ihn nicht abschalten. Vor allem beim Einsatz von Kopfhörern kommt man da schnell an seine Grenzen.

Wer es nicht glaubt, so klingt das. Spielt ihn einfach alle 10 Sekunden ab und sagt mir dann, dass es nicht nervig ist:


Zum Glück kann man die Funktion über die Windows-Sounds abschalten. Und zwar so: Öffnet die Soundeinstellungen (in Windows 8.1 geht das am schnellsten über einen Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol) und scrollt im Bereich „Programmereignisse“ nach unten, bis ihr iTunes findet.

itunes sound effects


Markiert sowohl „Complete“ wie auch „Seite wurde geladen“ und wählt unten im Dropdown-Menü jeweils „Kein“ aus. Nach einem Klick auf Übernehmen sollte der nervige Klang in iTunes verschwunden sein.

Über den Autor

Moritz Jäger

Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

2 Kommentare

Hier klicken um zu kommentieren

Melde Dich für unseren Newsletter an


Werbung: Bestseller Elektronik

AngebotBestseller Nr. 1 Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung *... 24,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2 Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz *... ab 34,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Das neue Amazon Echo (2. Generation), Anthrazit... 79,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 15.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive