Gadgets Web

Das klappt mit Vodafone Live! InternetFlat

Vodafone Logo

Vodafone bietet als Option die Live! InternetFlat an. Damit kann man für 9 Euro im Monat unbegrenzt vom Handy im Internet surfen. Einziger Haken dabei: Der Gateway ist anders. Statt über web.vodafone.de laufen die Verbindungen über wap.vodafone.de. Und auf dem Gateway sitzt ein Filter, der nur HTTP-Verbindungen durchlässt.

Dennoch gibt es eine Reihe von Software, die mit der Live! Flat funktioniert. Ich stelle hier eine Übersicht rein, allerdings auf Symbian Series 60 (S60) bzw Java begrenzt. Der Grund ist einfach: Das ist das Betriebssystem meines Handys. Von Zeit zu Zeit schieb ich dann mal ein Update nach. Also:

Yahoo!Go lässt sich übrigens auch hervorragend zum Bilderupload für Flickr nutzen.

Probleme machen grundsätzlich alle Messenger-Tools, wie etwa Nimbuzz oder Fring. Solange die nicht über HTTP tunneln können, kriegen die keine Verbindung.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

13 Kommentare

Hier klicken um zu kommentieren

  • Hab das k800 Nimbuzz funktioniert ohne Probleme.

    Nun zu Frage. Habe die VodafoneLive!Internetflat, die von vodafone sagen als es entstehen extra kosten bei nutzen von Nimbuzz.

    Ist das richtig oder falsch? gehe nämlich nur über wap.vodafone.de ins Internet

  • Ich habe nur ein zugangspunkt, nehme wap.vodafone.de, wie es mir für die internetflat von Vodafone gesagt wurde. Habe einfach alle anderen gelöscht.Brauch man eh net. Bloß entstehen da bei Nimbuzz nun nun Kosten? Welchen Port benutzt Nimbuzz, denn alles über port 80 soll ja zu Internetflat gehören.

  • ich denke, du musst nimbuzz auf den http-modus umschalten, das geht da, soweit ich weiss. Normalerweise geht nimbuzz über socket raus, dann kostet es was, respektive es geht nicht mit wap.vodafone.de.
    Halt uns bitte auf dem Laufeneden.

  • Also 9 Euro im Monat sind ja wirklich ein Schnäppchen! Ich zahle bei 02 momentan 10 Euro habe aber nur 200MB UMTS Volumen und danach eine GPRS Flatrate. Meine Fragen daher: Gibt es das Angebot wie oben beschrieben noch? Habe ich damit eine UMTS FLatrate?!

  • Hi Matthias: Das Angebot gibt es meines Wissens noch – mit O2 fährst du aber besser. Zwar hast du bei Vodafone ne Flatrate, dafür kannst du aber wichtige Sachen wie Messenger oder E-Mail nicht nutzen.

Melde Dich für unseren Newsletter an


Werbung: Bestseller Elektronik

AngebotBestseller Nr. 2 Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz *... ab 34,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N... ab 74,15 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive