Gadgets

Leicht zu verlierender USB-Stick gesucht?

USB-Sticks sind ja von Natur aus oft nicht die größten technischen Geräte. Imation aber treibt es noch ein wenig weiter. Die neue Atom-Serie (nicht zu verwechseln mit Intels Atom CPUs, mehr hier) ist ein wenig größer als die normale Büroklammer.

imation-atomusbstick

Die Abmessungen sind 30,5 x 13 x 5,6 Millimeter, also so richtig klein. Nichts desto trotz kommen die Sticks in Kapazitäten von einem bis zu acht Gigabyte in den Handel, man kann also durchaus was damit anfangen. Nur verloren ist er wahrscheinlich schneller. Oh, und natürlich unterstützt der Stick auch Vista Ready Boost – ob diese Funktion bei den derzeitigen RAM-Preisen noch sinnvoll ist, bleibt dahingestellt.

Preislich liegen die Imation Atom Sticks laut Google bei etwa 26 Euro für vier Gigabyte

via Geeky Gadgets

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive