Gadgets

Startup Schwag: Klamotten für Nerds

Die normale Alltagskleidung des IT-Nerds ist klar definiert: Jeans und T-Shirt. Um wirklich hipp zu sein benötigt man(n) natürlich Shirts mit Logos, die nicht jeder hat. Es bieten sich etwa Brwoser-, Web- oder StartUp-Logos an.

Solche Shirts kann man sich selber basteln oder man greift auf StartupSchwag.com zurück. Die Macher hinter StartupSchwag verschicken einmal im Monat „ze Bag“, eine Postsendung mit einem Shirt und jeder Menge Sticker.

reddit

Mo: Gitarrengott im Reddit-Shirt

Mit dabei waren beispielsweise schon T-Shirts vom Browser Opera, ein Reddit-Shirt, was von TechCrunch oder, aktuell, UStream.TV. Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass die Shirts angenehm zu tragen sind, auch die Qualität des Stoffes ist gut.

Das StartupSchwag-Abo kostet 14,95 Dollar, plus 10,45 Dollar Shipping. Bezahlen kann man bequem per PayPal, eure Kreditkartendaten sind also auch sicher.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive