Web

Adobe Media Player: US-Serien inklusive

Wow, die Zeiten sind gut für Fans von US-Serien. Zuerst stellen die Macher von Southpark alle Folgen online, nun bringt Adobe einen eigenen Mediaplayer. Diese Konkurrenz zum Windows Media Player und zu iTunes hat den beiden eins voraus: Adobe hat es geschafft, Fernsehsender wie CBS ins Boot zu holen. Das bedeutet, dass die Nutzer die US-Serien CSI, CSI:NY, CSI Miami, Jericho kostenlos per Stream ansehen können. Oder wie wäre es mit nahezu allen McGyver-Folgen?

amp2

Besonderes Schmankerl: Der CBS Star Trek Channel: Alle Folgen der Original Star Trek Mannschaft (Kirk und Co), ebenfalls kostenlos. Mit dabei ist auch die Folge Patterns of Force, bei der Kirk mit seiner Crew auf einem Nazi-Planeten landet und die bei uns meines Wissens nie ausgestrahlt wird. Negativ: Natürlich schicken die Sender Werbung über den Äther, aber es sind deutlich weniger als beim normalen TV. Etwa ein Spot alle 15 Minuten.

amp1

Der Adobe Media Player stellt zudem auch lokale Videos vom Rechner des Nutzers da. Die Software basiert auf der neuen Adobe AIR Runtime, derzeit ist der Player für XP und Vista downloadbar. Ich könnte mir vorstellen, dass Adobe ihn auch für Linux bringen will, nachem AIR kürzlich für Linux veröffentlicht wurde.

Macht einen Testlauf, die Software ist definitiv einen Blick wert. Ein erster kurzer Test zeigt, dass Adobe seine Sache sehr gut gemacht hat.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive