Gaming

Rock Band: Stage Kit bestätigt

Rock Band Besitzer, bereitet euch auf Zusatzkosten vor. Denn auf der EA-Rockband-Tour haben wir erfahren, dass das Stage Kit kein Fake ist.

Kurz nochmal als Hintergrund: Anfang Januar war bei Gamespot ein Packshot geleaked, in dem man das Stage Kit sieht. Dabei handelt es sich um eine Licht- und Rauchmaschine, die mit Rock Band zusammenarbeitet und mit der ihr noch mehr Bühnenflair in eure Hütte zaubern könnt.

Auf dem EA-Event nahmen wir also zwei Sprecher von Harmonix in die Zange. Ein Teil der Antwort war klar: „Ja, es ist kein Fake“. Die Frage nach dem Release-Termin war dafür umso nebulöser: „Früher, als ihr denkt“. Das kann natürlich wieder einmal alles bedeuten.

Technabob schrieb in seinem Statement zum Leak, dass das Paket wahrscheinlich 99 Dollar kosten wird. Gute Nachricht für alle Konsolenbesitzer: Hardware ist normalerweise ohne Region Code, die Chancen, dass ein günstiger Import also auf euren Euro-Konsolen läuft ist relativ hoch.

Update: Kollege Obermeier hat sein lesenswertes Interview mittlerweile bei der GamePro online. Kurz die Fakten:

  •  ja, ihr müsst wahrscheinlich „Tokio Hotel“ spielen
  • nein, es gibt keine offiziellen hardware-Bundles
  •  Europa erhält die derzeit am weitesten entwickelten Controller
  • der Rock Band Guitar Hero III Patch für die PS3 hängt bei Activision

Am besten selber lesen, es sind außerdem großartige Fotos mit im Artikel.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive