Gadgets

Die schnellste Festplatte

Die neue VelociRaptor von Western Digital ist der Traum für den Nerd-Rechner. Das liegt zum einen an der Speicherkapazität, 300 GByte, viel mehr aber an der brachialen Leistung.

IMG_1175

Denn das neue Laufwerk dreht mit 10.000 Umdrehungen pro Minute. Das gab im TecChannel-Test eine maximale sequentielle Leserate von 122 MBit/s. Im schlechtesten Fall fällt die Platte auf „nur“ 76 MBit/s ab. Ein geniales Ergebis. Auch das Aussehen der SATA-II-Platte ist außergewöhnlich, sie wirkt wie eine 2,5 Zoll-Platte, die allerdings die Kühlrippen brauchen.

Nachteil ist der relativ hohe Preis von etwa 230 Euro. Alle anderen Benchmarks und den Vergleich zu anderen 3,5-Zoll-Platten findet ihr beim TecChannel.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive