Web

ProSiebenSat.1 kauft Lokalisten: Offizielle Stellungnahme

Auf unsere gestrige Nachfrage bei den Lokalisten kam heute die Antwort. Kurz zusammengefasst wird sich laut der Pressesprecherin für Mitglieder nichts ändern. Auf der Homepage findet sich übrigens immer noch kein Hinweise, zumindest nicht um 15:20 Uhr.

In der offiziellen Stellungnahme heißt es:

AndreasDegenhart nimmt Stellung zur Übernahme: „Unser Freundeskreis-Netzwerk wächst täglich um einige tausend Mitglieder. Dadurch wachsen auch die Aufgaben und Herausforderungen an das Lokalisten-Team. Um allen Mitgliedern weiterhin eine schnelle Plattform auf dem neuesten Stand der Technik bieten zu können, und umdie zahlreichen Ideen umsetzen zu können, benötigt man einen starken Partner. Diesen haben wir mit ProSiebenSat1 gefunden.“

Bereits zuvor hatte die ProSiebenSat1/Seven One Intermedia einen Anteil von 30 Prozent an den Lokalisten gehalten.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung: Bestseller Elektronik

Letzte Aktualisierung am 31.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive