Gaming Web

Canabalt – Zeitverschwender deluxe

Flash-Game sind mittlerweile so omnipräsent wie Katzen-Content oder wackelige Videos. Teilweise sind sie gut, teilweise fad. Eine der besonderen Perlen ist definitiv Canabalt von Adam Atomic und Danny B. Das Spiel selbst ist in Graustufen gehalten, hat eine einfache Steuerung (B oder C = Sprung) und eine treibene musikalische Untermalung. Das Spielprinzip ist simpel: Lauf und spring soweit du kannst.

canabalt

Das klingt anfangs einfach, wird aber von Sprung zu Sprung schneller und komplizierter. Selbst wenn man mal wieder gegen eine Wand kracht, weil man nicht rechtzeitig weggesprungen ist, will man sofort wieder von vorne anfangen.

Canabalt ist so wie die Jump and Runs von früher. Einfach, eingängig und teilweise schon unverschämt schwer. Ich vermisse sowas von einem “richtigen” Entwickler.

via HerrKaliban, der angeblich 4874 Meter weit kommt.

Über den Autor

Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Kommentar schreiben

Hier klicken um zu kommentieren

Melde Dich für unseren Newsletter an


Werbung: Bestseller Elektronik

AngebotBestseller Nr. 2 Amazon Echo Dot (2. Generation), Schwarz *... ab 34,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N... ab 74,15 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Archive