Offizielles SDK für Kinect ist da

Auf der MIX11 hatte es Microsoft angekündigt, jetzt ist es soweit: Das offizielle Entwicklerkit für Kinect und Windows steht zum Download bereit. Aus der Pressemeldung:

Mit dem Kinect for Windows SDK haben Entwickler die Möglichkeit, auf die Steuerung des Controllers, Schnittstellen und Audiofunktionen zuzugreifen. Microsoft unterstreicht damit seine langfristigen Bemühungen und Investitionen in die Entwicklung neuartiger Bedienoberflächen (Natural User Interfaces).

Collegehumour weiß natürlich schon, wie das alles enden wird: http://youtu.be/cVCghLfdzsY (Einbetten deaktivert? Lame!).

Über Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner