Allgemein Gaming

Xcom – Enemy Unknown Demo ist da / Borderlands 2 Splitscreen Galore

Borderlands/Xcom Teaser

Servus zusammen – aktuell ist es mit der Update-Anzahl etwas mau, was an drei Sachen liegt: Arbeit, Borderlands 2 und Xcom – Enemy Unknown. Von letzterem gibt es seit heute, also ganz frisch, eine eigene Demo. Ihr findet sie auf Steam, ein direkter Link ist leider wegen der Altersabfrage nicht möglich. Einfach ziehen und spielen, loslos. Deswegen wird es wohl auch heute etwas weniger Action hier werden.

XCOM Enemy Unknown Teaser (Quelle: Firaxis)
XCOM Enemy Unknown Teaser (Quelle: Firaxis)

Eine Sache aber noch: Borderlands 2 ist wahrscheinlich ein Shooter, den sich mal alle anderen Hersteller als Vorbild nehmen sollten. Nicht unbedingt wegen der Story aber technisch. Denn es gibt nicht nur einen sehr spaßigen Singleplayer, sondern auch einen ordentlichen Online-Koop-Modus. Und den gleichen Coop-Modus sogar im LAN. Und auf Konsolen auch im Splitscreen. Und man kann mit dem Splitscreen online gehen. UND sogar zwei Konsolen im LAN koppeln und zu viert an zwei Fernsehern spielen. Wie geil ist das denn, bitte? Wenn Gearbox es jetzt mit einem Update noch schafft, eine ordentliche Verbindung zwischen PC, PS3 und Xbox 360 zu schaffen, dann sind sie in jedem Fall meine Entwickler der Herzen. Unterstützt sie und holt euch Borderlands 2. Wirklich.

Borderlands 2 (Quelle: 2KGames)
Borderlands 2 (Quelle: 2KGames)

 

Über den Autor

Moritz Jäger

Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

Ein Kommentar

Hier klicken um zu kommentieren

Werbung

Archive

banner