Schöner Bloggen: 4 Seiten für sensationelle kostenlose und legale Fotos

Bloggen macht erst mit Bildern so richtig Spaß. Sobald aber Lizenzbestimmungen ins Spiel kommen, bewegt ihr euch auf dünnem Eis. Diese vier Seiten geben euch grandiose Bilder, die noch dazu überall genutzt werden können – Kostenlos, ohne Namensnennung und sogar kommerziell.

Der Trick: Die Seiten nutzen die Creative Commons Zero (CC0) Lizenz. Das bedeutet, dass der jeweilige Ersteller komplett auf seine Rechte verzichtet. Bilder dürfen ohne Namensnennung genutzt, verändert und sogar im kommerziellen Umfeld verwendet werden. Einfach genial. Mein Tipp: Bedankt euch dennoch, indem ihr einen Quellenhinweis am Ende des Artikels mit einem Link zum Profil des Fotografen einfügt.

Eins meiner Favoriten. Alle zehn Tage gibt es zehn neue Bilder, fast alle in einer sensationellen Qualität. Die Seite ist simpel, ohne Werbung und zeigt euch die Bilder wahlweise nach Featured, New oder in Kategorien an. Über die Suchfunktion findet ihr schnell neue Bilder, sucht einfach nach Schlagwörtern, die passen können.

Gähn - gefunden auf Unsplash
Gähn – gefunden auf Unsplash

Auch hier bekommt ihr kostenlose Stock-Fotos unter CC0. Mehr als 690 000 stehen für euch bereit, aufgeteilt in die unterschiedlichsten Kategorien. Dazu kommen Illustrationen, Vectorgrafiken und sogar Videos – letztere sogar in bis zu 4K-Auflösung.

StockSnap hat sich wieder auf Fotos spezialisiert, hunderte davon könnt ihr kostenlos herunterladen und nutzen wie ihr sie braucht. Dank der hohen Auflösung könnt ihr sie zum Beispiel auch nutzen, um Hintergrundgrafiken oder Banner zu zaubern. Praktisch: StockSnap hat gleich ein eigenes Bildbearbeitungsprogramm, Snappa, das an die Stock-Fotos angeschlossen ist.

Perfekt nach einem langen Tag - gefunden auf Pixabay
Perfekt nach einem langen Tag – gefunden auf StockSnap

Pexels ist großartig, weil ihr dort Bilder nach Farben suchen könnt. Das eignet sich vielleicht weniger für Artikel, ist aber super, um etwa eine Blog-Grafik zu bauen. Euer Hintergrund ist türkis? Ein Klick auf die Farbe zeigt euch alle Fotos, in denen Türkis die Hauptfarbe ist. Supereinfach, superpraktisch.

Ein tolles Bild vom Strand, danke Pexels
Ein tolles Bild vom Strand, danke Pexels

Ich hoffe, euch helfen diese Bilder. Und denkt dran, ihr könnt sie für alles Nutzen – warum nicht einfach mal die nächste PowerPoint-Präsentation verschönern?

Was sind eure Tipps für gute Fotos? Hab ich eine Seite vergessen? Schreibt mir in die Kommentare.

Vorgestellt: 4 tolle Seiten für kostenlose, legale Fotos um euer Blog zu verschönern. Klick um zu Tweeten

Bildquellen: Recito Prasida, Cel Lisboa, LiveOfVids, Jez Timms und Tim Gouw

 

Über Moritz Jaeger

Mo steht für Moritz Jaeger. Ich bin freier Journalist aus München und schreibe unter anderem für den TecChannel, ComputerWoche, GameStar, PC-Welt, CIO, ZDNet oder Security-Insider. Dieses Blog ist privat, hier geht es vor allem um Themen rund um IT, Geek-Kultur oder Comics. Außerdem probiere ich hier immer wieder neue Möglichkeiten aus, es kann also sein, dass ein paar Dinge nicht so hipp/schön/ausgereift sind – aber dafür sind Blogs ja da.

2 Kommentare

  1. Super Artikel. Ich kannte bisher tatsächlich nur pixabay und bin damit schon recht zufrieden. Werde mich auch mal durch die anderen klicken und schauen, dass ich meine Bildervorlagen erweitere 🙂

  2. Danke für den Artikel! Ich kannte bisher nur Pixabay und Unsplash, aber die beiden anderen Quellen scheinen ja auch nett zu sein.

    Viele Grüße
    Jan-Lk Else von ein-geek.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

banner